Lichtkunst-Installation am Bahnhof

Kulisse im Advent

Die Akteurinnen Angelika Süß und Cendra Polsner haben mit der Stadt Eichstätt ein Illuminationsprojekt in der Weihnachtszeit für den Bahnhof entwickelt. Die Firma Diesel liefert die Technik und Martin Meier-die Baufamilie stellt den Projektionsraum gegenüber. Täglich ab Einbruch der Dunkelheit wird eine künstlerische Animation auf die Bahnhofsshiluette zugeschnitten abgespielt.

Datum: 01.12.20 - 28.12.20
Uhrzeit: 15:00 bis 22:00 Uhr
Infotelefon: 08421 6001-412
Eintrittspreise: Eintritt frei
Bahnhofplatz
Bahnhofplatz 17, 85072 Eichstätt
Mailen
Poststelle@eichstaett.de
Anrufen
08421 60010
Internet

www.eichstaett.de

Veranstalter
Bahnhof lebt! e.V.
Jennifer Kammler und Tom Muhr
Bahnhofplatz 17
85072 Eichstätt
Tel.: 08421 123456789